„Prozessbegleiter*in Ausbildung digital (IHK)“

Kursdetails

Ist Ihr Ausbildungspersonal schon auf dem neusten Stand?

Datensicherheit in der Ausbildung, Anwenden von Standardsoftware in der Werkstatt oder Zusammenarbeit in virtuellen Räumen – das sind nur ein paar der Themen, die in den Ausbildungsordnungen verschiedener Berufsbilder in letzten Jahren bereits ergänzt wurden.

Wie können Ausbilderinnen und Ausbilder diese und weitere „Zukunftskompetenzen“ in der betrieblichen Ausbildung vermitteln? – Am besten praxisnah und anschaulich.

Im April 2022 startet ein neuer Durchgang des Lehrgangs „Prozessbegleiter*In Ausbildung digital (IHK)“ mit IHK-Zertifikat. Der Lehrgang richtet sich an Ausbildungspersonal sowie Personalverantwortliche in Unternehmen und Bildungsdienstleistern, mit dem Ziel die Potenziale der Digitalisierung für die Weiterentwicklung der Ausbildung zu nutzen.

 

Was machen „Prozessbegleiter*Innen Ausbildung digital“?

Prozessbegleiter*Innen Ausbildung digital (IHK) sind in der Lage Auszubildenden berufliche Handlungskompetenzen unter den veränderten Anforderungen der Digitalisierung zu vermitteln. Mit ihrem Wissen über die „digitalisierungsrelevanten“ Inhalte für die berufliche Ausbildung und ihren methodisch-didaktischen Fertigkeiten tragen sie zur Umsetzung einer modernen Ausbildung im Unternehmen sowie Bildungsdienstleister bei.

 

Ziele

Im Fokus des Lehrgangs steht der Aufbau von digitalem Know-How beim Ausbildungspersonal. Die aktuellen Anforderungen, die aus den Neuerungen der industriellen Metall- und Elektroberufe und der Anpassung der Standardberufsbildpositionen resultieren, werden im Rahmen des Lehrgangs an Hand eigener betrieblicher Beispiele bearbeitet. Die Teilnehmenden entwickeln dafür ein eigenes Lehr-Lernkonzept zum Thema „Digitale Kompetenz in der Ausbildung“ und erproben es in der betrieblichen Praxis.

 

Umsetzung

Der Lehrgang ist als Blended-Learning (Online- und Präsenzphasen) konzipiert. Neben einer digitalen Selbstlernphase zur individuellen und arbeitsplatznahen Wissensaneignung, wird eine persönliche Lernprozessbegleitung während des Lehrgangs angeboten. Anschließend folgt die Projekt- und Erprobungsphase im Unternehmen. Zum Abschluss wird ein Tagesworkshop zur Reflexion und zum Erfahrungsaustausch der Arbeits- und Lernergebnissen durchgeführt. Zudem erhalten die Teilnehmenden nach bestandenem fachpraktischen Leistungsnachweis das IHK-Zertifikat „Prozessbegleiter*In Ausbildung digital (IHK)“ durch das Bildungszentrum der IHK Potsdam.

Veranstaltungsinformationen

Dauer & Aufwand: 4 Monate / 5 h pro Woche

Preis: 695,00€ pro Person

Anmeldung über: Bildungszentrum der IHK Potsdam

 

Lerninhalte

Standardsoftware und technische Unterlagen

Datenaustausch und -pflege

Datenverarbeitung

Vorschriften zum Datenschutz

IT-Systeme zur Auftragsabwicklung

Informationen aus digitalen Netzwerken

Digitale Lernmedien

Informationstechnische Schutzziele

Mobile Datenträger im Betrieb

Auffälligkeiten in IT-Systemen

Assistenz- und Simulationssysteme

Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams

Arbeitssitzungen und Besprechungen

Zusammenarbeit im virtuellen Raum

Arbeitsplanung und betriebliche Prozesse

Qualifikationsdefizite und -möglichkeiten

Prozesssteuerung und -optimierung

 

Download-Link „IHK-Lehrgang“:

https://www.gebifo.de/prozessbegleiter_in-ausbildung-digital-ihk.html?file=files/oneo/img/siteimages/Angebote/210928_Angebot_IHK_Prozessbegleiter_Ausbildung.pdf

 

Weitere Informationen zum Ablauf und den Inhalten finden Sie unter:

https://www.ihk-potsdam.de/ihk-bildungszentrum/lehrgaenge/ausbildereignung/prozessbegleiter-in-ausbildung-digital-ihk-/5326470

Anmeldung für: „Prozessbegleiter*in Ausbildung digital (IHK)“

    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf


    [wpgdprc "Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@zal-bildung.de widerrufen."]

    Anmelden

    Event teilen